Dorn Therapie – Dorn Methode

Die Dorntherapie wird auch als Dorn – Methode oder Wirbelsäulentherapie nach Dorn bezeichnet.

Sanft, einfühlsam doch auch kraftvoll werden die verschobenen Wirbel und Gelenke wieder an ihren idealen Platz zurückgeschoben. Dies macht diese manuelle Therapie, die der der Osteopathie ähnlich ist, zu einer schonenden und schmerzarmen Behandlungsmethode bei vielen Problemen der Wirbelsäule.

Dazu gehören klassische Rückenschmerzen, ebenso wie Nackenprobleme, Verspannungen und die daraus resultierenden Kopfschmerzen. Die Wirbelsäule ist über ihre Nerven mit den Organen und Funktionen des Körpers verbunden. Geringe Fehlstellungen einzelner Wirbel vermögen deswegen zu Bewegungseinschränkungen, Rückenschmerzen und Krankheitsbildern wie Schwindel oder Kreislaufproblemen zu führen. Die Verschiebungen sind manchmal auch Ursache für emotionale Beschwerden. So können sich verschobene Wirbel nicht nur als Schmerzen im Bewegungsapparat zeigen Möglicherweise dienen sie auch als Hinweise für neue Denkmuster.

Die Wirbelsäulentherapie nach Dorn versucht die Fehlstellungen zu beheben und somit auch  ein emotionales Gleichgewicht herzustellen. Diese Therapie ist sanft und daher ungefährlich für Wirbel und Bänder des Körpers. Sie verwendet keine Medikamente, keine Chiropraktik.

Spezielle Übungen, die sich leicht zu Hause durchführen lassen und im Rahmen der Dorntherapie den Heilungsprozess unterstützen zeige ich Ihnen gern in meiner Praxis am Rathausplatz 21 in Weilheim in OB.

Jin Shin Jyutsu – Wirksamkeit und Geschichte

 

Wirbel

Jin Shin Jyutsu® Physio – Philosophie ist eine mehrere tausend Jahre alte Kunst. Sie dient der Harmonisierung der Lebensenergie im Körper. Sie wurde von Generation zu Generation mündlich überliefert und geriet weitgehend in Vergessenheit. Bis sie zu Anfang des 20. Jahrhunderts von Meister Jiro Murai in Japan neu belebt wurde. Nachdem er von einer lebensbedrohlichen Krankheit Heilung erfahren hatte, widmete  sich Jiro Murai den Rest seines Lebens der Erforschung und Entwicklung von Jin Shin Jyutsu. Die Einsicht und Erkenntnisse, die er sowohl aus seinen Studien wie auch aus den Schriften aus der Bibliothek des Kaisers, als auch aus persönlichen Erfahrungen gewonnen hatte, vermittelte er Mary Burmeister, die Jin Shin Jyutsu® dann Mitte der 50er Jahre in die USA brachte.

Jin Shin Jyutsu harmonisiert das Energiesystem des Körpers. Die  Gesundheit wird gefördert indem die Selbstheilungskräfte aktiviert und die Auswirkungen von Stress gemindert werden. Dies führt zu Ausgeglichenheit und innerem Wohlbefinden.

Mit Hilfe von 26 Energieschlössern die paarweise auf den Energiebahnen des Körpers liegen, fließt Lebensenergie durch den Körper. Blockieren diese Schlösser oder die Bahnen kann es zu Spannungen und Schmerzen kommen. Bestimmte Kombinationen der Energieschlösser gehalten, kann zu einer seelisch geistigen und körperlichen Harmonisierung führen.

Jin Shin Jyutsu kann als Selbsthilfe angewandt werden, oder durch einen ausgebildeten Praktiker. Eine Behandlung dauert in der Regel etwa eine Stunde. Die Sitzung beinhaltet keine Massage, oder Manipulation des Bewegungsapparates und sie verwendet auch keine Medikamente. Jin Shin Jyutsu ist die Kunst mir selbst zu helfen und mich kennen zu lernen. Es ist eine sanfte Methode die ausgeübt wird, indem die Fingerspitzen über der Kleidung auf bestimmte Energiepunkte, die sogenannten Sicherheits- Energieschlösser liegen. Mit dem Ziel den Fluss der Energie zu harmonisieren und wiederherzustellen. Dies unterstützt den Abbau von Stress und Spannungen. Jin Shin Jyutsu ist für diejenigen von uns, die unter Stress, Schmerzen oder Gesundheitsstörungen leiden.  Und eine Bereicherung und Hilfe für die Aufrechterhaltung von Gesundheit, Harmonie und Wohlbefinden. Jin Shin Jyutsu ist eine einfache und kraftvolle Methode, die jedem zur Verfügung steht.

 

Ich freue mich darauf, Sie in meiner Praxis in Weilheim begrüßen, beraten und mit Jin Shin Jyutsu, dieser wunderbaren, so tief wirksamen Methode behandeln zu dürfen. Herzlich willkommen auch zur Strömgruppe am Donnerstag Abend um 18.00 Uhr in der Heilpraxis am Rathausplatz 21 in Weilheim.

Engelmassage – Rhythmische Massage

Engelflügel gold

Die gesetzliche Krankenkasse Securvita BKK übernimmt ab sofort wieder 20 Rhythmische Massage Behandlungen im Jahr.

Vor vielen Jahren, nach meiner klassischen Massageausbildung, beschäftigte ich mich mit verschiedenen  Massageformen. Eine anthroposophische Ärztin riet mir in diesem Prozess zur Fortbildung zur Rhythmischen Masseurin. Eigentlich suchte ich eine Engelsmassage. Nun dies wäre eine Engelsmassage, denn Engel seien im Wasser des Menschen wirksam. Sie lassen Bewegung im Körper entstehen. Zieht sich das Wässrige zurück, so entwickeln sich Krankheiten leichter, die Bewegungen erschweren oder gar unmöglich machen. Der Mensch verknöchert. Solange der wässrige Leib oder auch Ätherleib im anthroposophischen Sinne intakt ist, sind die Engel im Körper wirksam. Die Rhythmische Massage unterstützt sanft die Rhythmen von Blut und Lymphe. Trägt, dadurch zur Besserung der Durchblutung bei, hilft beim Abtransport von Verbrauchtem und erfüllt sie Seele mit Ruhe. Die Rhythmische Massage ist hilfreich bei allen knöchernen Prozessen, wie Parkinson oder Bewegungseinschränkungen. Sie bringt den Körper zurück zum Fließen, Strömen und zur sanften Hingabe.

  • Kopf und Schulterschmerzen
  • Verspannungen
  • Stress in der Schule, Arbeit und Zuhause
  • Burnout/Erschöpfung
  • begleitet bei Krebs
  • Seelische Unruhe, Angst, Panik